Unser Gameday-Hygienekonzept

Stadionbesuch - was ist zu beachten?

Increase font size Schriftgröße

Für euren Besuch eines Heimspiels der Allgäu Comets gelten aufgrund der aktuellen Pandemie einige Regeln, auf deren strikte Einhaltung wir achten müssen:

Einlass ist nur mit Dauerkarte bzw. per Email an tickets@allgaeu-comets.de vorbestelltes Ticket möglich, es gibt KEINE Tagestickets vor Ort zu erwerben, es ist auch keine Kasse geöffnet. Bitte kommt auch nur mit gültigem Ticket zum Stadion, um unnötige Menschenansammlungen zu vermeiden. Das eigentliche Ticket und ein farbiges Armbändchen (siehe unten) werden am Einlass ausgegeben.


Für alle Zuschauer gilt auf dem gesamten Gelände sowie auf der Tribüne FFP2-Maskenpflicht. Bei einer Tagesaktuellen Inzidenz von unter 50 der Stadt Kempten (Quelle: RKI) darf die Maske am Platz abgenommen werden. Die üblichen AHA+L+C+I-Hygieneregeln (siehe Hygienekonzept) sind einzuhalten, so ist u.a. immer auf ausreichend Abstand von 1,5m zu achten, vor allem auch im Bereich der Ein- und Ausgänge und des Caterings.

Kinder unter 6 Jahren brauchen keine Maske tragen, für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren reicht ein “medizinischer" Mund-Nasenschutz aus.


Zuschauer erhalten nur Zutritt zum Tribünenbereich der Sitzplätze, der Steintreppen beiderseits der Haupttribüne und des Caterings. Jeder Zuschauer erhält beim Einlass ein farbiges Armbändchen, das zum Aufenthalt in diesem Bereich berechtigt. Alle weiteren Bereiche des Stadions (Teamzonen, Trainingsplätze,…) dürfen nicht betreten werden. Die Skizze unten gibt es hier auch als PDF.

Der Eingang ins Stadion erfolgt für Zuschauer vor Spielbeginn ausschließlich durch den Einlass an Tor 1 - je nach Block über zwei verschiedene Eingänge. Der Ausgang erfolgt ausschließlich durch Tor 2 (siehe Skizze). Ein Wiedereintritt ist nur durch Tor 1 und mit farbigem Armbändchen möglich. Während des Spiels erfolgt Ein- und Ausgang nur noch über Tor 2.

Der Zugang zu den Tribünen für die Blöcke A, B, C und D1 (Eingang 1 bei Tor 1) erfolgt über den seitlichen Zugang auf der rechten Stadionseite (siehe Skizze).

Das Verlassen der Blöcke A, B, C und D1 erfolgt über den ebenerdigen Ausgang 2 Zwischen Block B und C (siehe Skizze).

Der Zugang zu den Tribünen für die Blöcke D2, E, F und G (Eingang 2 bei Tor 1) erfolgt über den seitlichen Zugang auf der linken Stadionseite (siehe Skizze).

Das Verlassen der Blöcke D2, E, F und G erfolgt über den ebenerdigen Ausgang 1 Zwischen Block E und F, der auf die Tribünenrückseite führt (siehe Skizze).


Die daraus entstehenden Laufrichtungen sind unbedingt einzuhalten, damit ein geregelter Besucherstrom in nur einer Richtung gewährleistet ist.

Außerdem werden nummerierte Sitzplätze auf den Steintreppen links und rechts der Tribüne angeboten (Block L und R). der Zugang erfolgt über die dortigen Außentreppen.

 

Nach Ende des Spiels erfolgt der Ausgang über Tor 2. Wir bitten, das Gelände zügig und unter Einhaltung der Abstandsregeln/Maskenpflicht zu verlassen.

Von einer erfolgreichen Umsetzung unseres Hygienekonzepts hängt auch die Gestaltung weiterer Spieltage im Illerstadion ab, daher bitten wir euch das Ganze so ernst zunehmen wie unser Staff auch. Vielen Dank! Go Comets!